WELPENGRUPPE neu ab 6.9.2019

Hurra ein Welpe zieht ein! Welpenzeit ist die schönste Zeit!

Nun sollte der Welpe natürlich erzogen werden und artgerechtes Sozialverhalten lernen. Außerdem steht das Kennenlernen unserer Umwelt auf dem Stundenplan des kleinen Rackers.

Wir bieten für Welpen von der 8. bis zur 16. Lebenswoche eine Erziehungsgruppe an zu der alle Rassen herzlich willkommen sind.

Im Vordergrund steht insbesondere der Aufbau und die Festigung der Mensch-Hund-Beziehung.

Wir gehen auf jede kleine Hundepersönlichkeit individuell ein und fördern rassespezifisch Erziehung, Beziehung und Verhalten.

Die Kleinen bekommen Kontakt mit Altersgenossen unterschiedlichster Rassen. Sie lernen artgerechtes Sozialverhalten und erkunden die Welt der Menschen. Kleine und große Herausforderungen werden gestaltet, um ihr Selbstbewusstsein zu fördern. Der Mensch lernt das Welpenverhalten zu verstehen und sozial zu beeinflussen. In den Spielstunden lernen die kleinen Racker bereits zu apportieren, aber auch Ruhe und Entspannung zu finden.

  • Aufbau Apportieren des Futterbeutels
  • Abschalten wenn andere Welpen sich bewegen
  • Signale wie „Sitz“, „Down“, „Hier“
  • Suchspiele
  • Erste Leinenführung
  • Kommunikation mit dem Welpen
  • Interpretation von Welpenverhalten

Für die Bereiche Erziehung, Beschäftigung sowie Kennenlernen von Geräuschen, Untergründen, Gegenstände und Umwelt bieten wir eine weitere Welpen-Gruppe an, die sich in der Umwelt, z. B. im Tierpark, im Baumarkt oder am Bahnhof bewegt oder abschaltet um dort zur Ruhe zu kommen.

Die Welpengruppen bestehen aus maximal 5 Teilnehmern und ihren Hunden und dauern ca. 60 Minuten.

Termine jeweils Freitag um 16 Uhr auf Anfrage.

Die nächste Gruppe ist geplant ab 6.9.2019.

Teilnahmegebühr 12,00 Euro pro  60 Minuten.

Anmeldung hier über das Kontaktformular.